Rufen Sie uns an! 0511 / 16594771

Bei dem Verdacht des  Vorliegens von rechtswidrigen Handlungen Ihrer
Mitarbeiter zum Nachteil Ihres Unternehmens, unterstützen
wir Sie bei der Aufdeckung dieser Taten.

Beispiele für solches Fehlverhalten können sein

  • Außendienstmitarbeiter entziehen sich der Kontrolle ihres Unternehmens, indem sie von ihren vorgeschriebenen Routen abweichen und privaten Erledigungen nachgehen.
  • Ihrem Unternehmen werden Fahrtstreckenentschädigungen und Leistungen in Rechnung gestellt, die tatsächlich nicht erbracht wurden.
  • Spesen- und Abrechnungsbetrug.
  • Handel mit entwendeten oder unterschlagenen Produkten durch Ihre Mitarbeiter.
  • Verdacht der Ausübung einer Nebenbeschäftigung im Krankenstand.
  • Abfluss von internen Informationen zum eigenen Vorteil.
  • Stoßbetrug
  • Lohnfortzahlungsmissbrauch
  • Forderungsmanagement
  • Datensicherheit (Konkurrenz)
Durch verdeckte operative Maßnahmen, sowie den Einsatz technischer Hilfsmittel (konspirative Videoüberwachung) stellen wir für Sie fest, ob der bestehende Verdacht begründet ist und es in Ihrem Betrieb zu relevanten Straftaten kommt.
Sie sehen hier ein mann der gerade mit einer Kamera observiert

Observationsausbildung

Wir bilden Sie weiter und vermitteln Ihnen das Thema Observation...

sie sehen hier eine autobahn auf der autos fahren

Observation

Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, hat L&K ein eigenes Observations-Team gebildet, das in jeder Einsatzlage ermitteln kann.

sie sehen hier ein ordner mit dem Schriftzug "Versicherungsbetrug" darauf"

Ermittlungen bei Versicherungsbetrug

Durch Ermittlungen decken Wir somit unberechtigte Forderungen der Versicherungsnehmer auf.

Ermittlungen

Wir sind in der Lage, der Situation angepasst zu reagieren und liefern Ihnen die gewünschten Erkenntnisse.